70°Nord - Ihr AVET-Partner 70°Nord
Import, Vertrieb und Service von AVET Rollen
Avet Multirollen 1-Gang Rollen 2-Gang Rollen ALUTECNOS RonZ Lures Jerry Brown Schnüre DaHo Spleissnadeln Schmiermittel Impressum Kontakt Shop

Maxima Schnüre
Toro Tamer Schnüre
FINS 40G
Jerry Brown Schnüre
Schnurtests
Knotentests

Fins 40G



FINS LLC stellt seit Jahren geflochtene Schnüre her, die einen guten Ruf unter Anglern geniessen.

 

Aus dem breiten Spektrum habe ich mich für eine Schnur entschieden, die wirklich ungewöhnlich ist.

 

FINS 40G!

 

UHMWPE (Dynema, Spectra) ist bekannt für seine sehr hohe Zugfestigkeit. Allerdings wird das Maximimum nur bei einer gestreckten Faser erreicht; was im Flechtprozess nicht realisierbar ist. Hier treten entsprechend dem Flechtwinkel Abweichungen nach unten vom theoretischen Maximum auf.

 

FINS geht mit der 40G erstmal bei Angelschnüren einen Weg, der bei anderem Tauwerk schon lange beschritten wird: eine Seele aus linear anrangierten Fasern wird mit einer Lage feinster Fasern in herkömmlicher Weise umflochten.

Die so erzeugte Schnur besticht durch ihre glatte Oberfläche und extrem hohes Tragkraft / Durchmesser Verhältnis. Gleichzeitig verhindert die Seele eine Deformation des Geflechts - die Schnur bleibt in hohem Maße rund, ist aber auch etwas steifer.

 




Oben 40G in 25lbs, mitte 40G in 45lbs, unten Jerry Brown in 30lbs


FINS 40G - verfügbar in weiss
mit Lauflängen von Vielfachen von 500m
Klasse [lbs] Tragkraft [lbs]* lt. Hersteller Tragkraft [kg] eigene Messung) Nenndurchmesser [mm]** gemessener Durchmesser [mm]
25 lbs 42 lbs* 18,23 kg (40,25 lbs) 0,203 mm** - mm**
45 lbs 61 lbs* 22,68 kg (50 lbs) 0,229 mm** - mm**
* Angaben lt. Hersteller ** Die Ermittlung des Durchmessers ist vom Messverfahren und Spannungszustand der Schnur abhängig.


Copyright © 2004 - 2017 70°Nord. Alle Rechte vorbehalten. Impressum